Brachvogel Mai 2017

Der Brachvogel vom Mai 2017 startet mit dem spannenden Bericht zur Mauerseglerbrutkontrolle der Brutperiode 2016. Auch der zweite Bericht widmet sich den Schwalben und Seglern. Mit dem "Skyworker" ging es in die Lüfte, zur Montage und Kontrolle von Seglerkästen und Schwalbennestern im Bezirk. Dem Stimmorgan der Vögel bzw. deren Gesang war die Exkursion vom 2. April gewidmet, wie im Exkursionsbericht zu lesen ist. Der letzte Artikel dieser Brachvogelausgabe widmet sich den Amphibien. Hedingen zeigte Herz für diese Tiere. Rund 3300 Frösche, Kröten, Mölche und Salamander wurden in diesem Frühjahr vom Amphibienzaun zu ihrem Laichgewässer getragen.

Zusätzliche Informationen