Rötze

Bei der Rötze handelt es sich um eine etwa 1,5 ha grosse Riedwiese mit Weiher, welche an die Lorze angrenzt. Es ist Bestandteil eines Moor- und Landschaftsschutzgebietes von nationaler Bedeutung. Die Lebensräume von Watvögeln und Amphibien wurden verbessert, speziell für die Laubfrösche im Rahmen des überkantonalen Förderungsprojektes Aargau-Zürich. In der Rötze finden sich auch diverse Kopfweiden.
 


Schutzgebiet RötzeSchutzgebiet RötzeSchutzgebiet RötzeSchutzgebiet Rötze

Fotos: NVBA


 

Zur Schutzgebiet-Startseite

 

Zusätzliche Informationen